Gesucht werden

verkehrstüchtige, gut erhaltene Fahrräder: Info bitte an M. Schellhammer Tel. 06201 501261 / fahrrad@ak-asyl-weinheim.de
_______________________

 

Hilfe

In den Unterkünften benötigen die Menschen Hilfe und Unterstützung in vielen Bereichen. Es gibt die Möglichkeit durch die Eine-Welt-Cafés, die zu unterschiedlichen Zeiten stattfinden, Kontakt aufzunehmen und die Ehrenamtlichen zu unterstützen. Einzelheiten können Sie der Presse entnehmen.

Weiterhin ist es ohne die Begleitung durch Partner den Flüchtlingen kaum möglich, sich in den komplizierten Strukturen unserer Gesellschaft zurechtzufinden. Selbst solche, die sich gut in Deutsch verständigen können, scheitern immer wieder an Fragebogen und an Behördenbriefen.


Sie können helfen

  • bei der Mitarbeit in Eine-Welt-Cafés: diese finden in den Unterkünften  - Kommen Sie einfach einmal vorbei
  • bei der Erwachsenenbetreuung
  • bei der Kinderbetreuung (z.B. Spielangebote)
  • bei der Hausaufgabenhilfe (in Kooperation mit den Schulen)
  • bei der Begleitung Jugendlicher (Hilfe bei Prüfungsvorbereitung; Hilfe bei der Lehrstellensuche; besondere Freizeitangebote für junge Leute)
  • bei der Finanzierung der Flüchtlingsarbeit
  • bei der Begleitung zu bzw. in Kontakten mit Behörden
  • bei der Öffentlichkeitsarbeit

 

Vor allem: Lernen Sie selbst in Weinheim lebende Flüchtlinge kennen. Wir beraten Sie und begleiten Sie dabei!

Kontakt
AK Asyl Weinheim
Roonstraße 11
69469 Weinheim
Mail info@ak-asyl-weinheim.de
Fon 06201 / 15967