Gesucht werden

Fahrräder: Info bitte an M. Schellhammer Tel. 06201 501261 / fahrrad@ak-asyl-weinheim.de

 

Termine des AK Asyl

Bitte vormerken:

Dienstag, den 20.9.2016, 20:00 h, Zeppelinstr.: Vollversammlung Ak Asyl

         Themen: Standortberichte und zukünftige Betreuung

 

________________________________________________________________________________________

 

Asylhilfe in Weinheim - der Arbeitskreis Asyl

 

Unser Grundatz

Der geflüchtete Mensch steht im Vordergrund unserer Arbeit. Wir wollen ihm gerecht werden, indem wir ihn in seinem ethnischen, kulturellen und religiösen Kontext wahrnehmen.

Wer wir sind

Der AK Asyl hat einen kirchlichen, aber nicht konfessionsgebundenen Ursprung. Ihn prägt eine jahrzehntelange Erfahrung in allen Bereichen der Flüchtlingsbetreuung. Wir sind eine nichtstaatliche Organisation; eine offene Gruppe, in der jede(r) Interessierte willkommen ist. Bis auf wenige Honorarkräfte sind alle Engagierten ehrenamtlich tätig.

Was wir tun

Der AK Asyl ist in vielen Handlungsfeldern für Flüchtlinge tätig, und zwar unabhängig von ihrem Status und der Dauer ihres Aufenthalts. Der Schwerpunkt des Engagements liegt im Bereich der Anschlussunterbringung. Unter anderem sind wir in diesen Bereichen aktiv:


• Regelmäßige Begegnung ermöglichen, den Menschen in seinem Kontext kennenlernen, Vertrauen zu ihm aufbauen und seine Bedürfnisse wahrnehmen


• Die Menschen beim Asylverfahren begleiten (z.B. Vorbereitung des Asylinterviews)


• Angebote organisieren, damit Flüchtlinge sich in ihrer Umwelt zurechtfinden und in ihrer neuen Umgebung Anschluss finden (z.B. Willkommensaktivitäten, Begegnungs-Cafés, Sportangebote, Begleitung bei Freizeitaktivitäten, Kinderbetreuung)

 

• Flüchtlinge bei der Integration unterstützen - der Arbeitskreis kümmert sich besonders um Menschen in der Anschlussunterbringung (Deutschunterricht, Hausaufgabenhilfe, Begleitung zu Ämtern, Unterstützung bei Suche von Arbeit, Wohnung und Ausbildungsplatz, Partnerschaften anbieten)

 

• Beratung in allen Fragen des Aufenthalts, der Rückkehr bis hin zu Anträgen bei der Härtefallkommission anbieten.


Unsere Aufgaben nehmen wir in enger Kooperation mit Ämtern, die für Flüchtlinge zuständig sind, mit kirchlichen und sozialen Einrichtungen, Stiftungen, staatlichen Stellen und politischen Organisationen wahr.

 

Wer mitmachen will, ist herzlich eingeladen!


Nutzen Sie die angegebenen Kontakte, um evtl. Flüchtlinge kennen zu lernen oder bei einer der Aktivitäten mitzumachen.

Kontakt
AK Asyl Weinheim
Roonstraße 11
69469 Weinheim
Mail info@ak-asyl-weinheim.de
Fon 06201 / 15967